Teamauswahl

                         
AFC Lumberjacks   Argovia Pirates   Ägerital Rangers   Barbarians Basel   Bern Grizzlies   Bienna Jets   Blackbirds
                         
Calanda Broncos   Eschenbach Red Skorpions   Fribourg Cardinals   Geneva Seahawks   Geneva Whoppers   Gladiators Basel   LUCAF Owls
                         
Lugano Lakers   Lugano Rebels   Luzern Lions   Luzern Pikes   Midland Bouncers   Mockingbirds   Monthey Rhinos
                         
Morges Bandits   Neuchâtel Knights   Rafz Bulldogs   Schaffhausen Sharks   SFU Phénix   Soly Rhinos   St. Gallen Bears
                         
St. Gallen Vipers   Thun Tigers   Winterthur Red Lions   Winterthur Warriors   HSG Wolfpack   Yverdon Ducs   Zürich Intruders
                         
Zurich Renegades                        

 

Top Panel
  • Tackle Football
    Tackle Football
    Ranglisten und Resultate
  • Flag Football
    Flag Football
    Ranglisten und Resultate
  • Tackle Football Junioren U19
    Tackle Football Junioren U19
    Resultate und Rangliste
  • Nationalmannschaft Tackle
    Nationalmannschaft Tackle
    Unterstütz unsere Nationalmannschaft
  • Nationalmannschaft Flag
    Nationalmannschaft Flag
    Unterstütz unsere Nationalmannschaft

 

                    Der Schweizerische American Football Verband ist ein offizielles Mitglied von:                      

Argovia Pirates mit zweitem Auswärtssieg

Nur eine Woche nach dem wichtigen Sieg in Biel brachten die Piraten von der weiten Reise nach Lausanne wertvolle Punkte nach Hause

Die Argovia Pirates gewinnen im fünften Spiel zum dritten Mal. Gegen die LUCAF Owls gelang den Pirates ein Start nach Mass. Gleich der erste Angriff führte zum Touchdown. Der PAT (Point after Touchdown) misslang jedoch. Nach dem ersten Viertel stand es 0:6 für die Aargauer. Zu Beginn des zweiten Viertels musste sich die Defense der Pirates beweisen. Nach einem kurz getretenen Punt konnten die Lausanner an der 35 Yard Linie der Pirates ihren Angriff starten, kamen aber Dank der hervorragenden Abwehrarbeit der Pirates nicht zu Punkten. Die Pirates konnten ihren Vorsprung vergrössern. Quarterback Claudio Ferrari erlief, wunderbar frei geblockt, zunächst einen grossen Raumgewinn und danach gleich noch den Touchdown. Dank dem gelungenen PAT führten die Pirates 0:13. Die Owls konnten diesmal reagieren. Es gelang ihnen ein Touchdown und ein Zwei-Punkte-Versuch. Noch vor der Halbzeit sorgte wieder Quarterback Claudio Ferrari für den nächsten Pirates Touchdown. Da auch den Aargauern ein Zwei-Punkte-Versuch gelang stand es zur Pause 8:21.
Das dritte Viertel, im zwischenzeitlich sehr nervösen Spiel, gehörte ganz den Gastgebern. Mit zwei Touchdowns, einem PAT und einem erfolgreichen Zwei-Punkte-Versuch lagen plötzlich die Lausanner mit 22:21 in Führung! Die Pirates mussten im letzten Viertel wieder zu ihrem Spiel zurück finden. Runningback Dani Steiner sorgte für einen Touchdown. Dank des erfolgreichen Zwei-Punkte-Versuchs führten die Pirates 22:29. Gleich beim nächsten Angriff der Argovia Pirates fing Phil Koch einen herrlichen Pass von Claudio Ferrari und erzielte einen 60-Yard-Touchdown. Wieder gelang der Zwei-Punkte-Versuch. Die Pirates gewannen somit 22:38 und liessen die beiden Niederlagen gegen die Thun Tigers endgültig hinter sich. Am nächsten Samstag geht die Reise nach St. Gallen. Es könnte der dritte Auswärtssieg in Folge werden. Gegen die St. Gallen Bears gewannen die Pirates das erste Saisonspiel zuhause 26:13.

Folge uns

 

 Finde ein Team in Deiner Nähe.

Klick auf die Karte und schau welche Teams in deiner Region zu Hause sind.
 
Legende
Tackle Flag

NLA
Liga B West
Liga B Ost
Liga C

NFFL League A
NFFL League B
NFFL League Women
U16
U13